Elternschule
aktuelle termine
Regelmäßige Kurse:
10 bis 15 Uhr
Tag der offenen Tür am 21. Oktober
Die Geburtshilfe im Friederikenstift stellt sich vor

Tag der offenen Tür in der Gebrutshilfe im Friederikenstift
Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür am 21. Oktober 2017 von 10 bis 15 Uhr ein!

Die Geburtshilfekliniken DIAKOVERE Friederikenstift und Henriettenstift stellen sich an diesem Tag vor.

Lernen Sie die Geburtshilfe im DIAKOVERE Friederikenstift kennen und informieren Sie sich zu unserer geburtshilflichen Abteilung. 


Wir haben für Sie ein buntes Programm entwickelt:

Klinikbesichtigungen
Laufend finden Klinikbesichtigungen statt, die von unseren Hebammen geleitet werden. Besichtigen Sie den Kreißsaal, das Kinderzimmer und unsere Wöchnerinnenstation. Wir haben ausreichend Zeit, Ihre Fragen rund um die Entbindung zu beantworten und Ihnen unsere Räumlichkeriten zu zeigen.

Marktplatz
Schlendern Sie über unseren bunten Marktplatz mit vielen verschiedenen Ausstellern und Aktionen und entdecken Sie viel Interessantes zum Elternsein.

Schwangerenfotografie
Sicher ist eine kostenlose Schwangerenfotografie eine schöne Erinnerung an den Tag der offenen Tür im Perinatalzentrum Hannover!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragen!
Das Geburtshilfe-Team der DIAKOVERE Kliniken

Kursleitung:
Team Geburtshilfe
Entbindung.DKF@diakovere.de
14.45 bis 18.30 Uhr
Dopplerkurs - Schwangere gesucht
Helfen Sie uns, die ärztliche Fortbildung zu verbessern

Verehrte Schwangere,

Sie können sicher nachvollziehen, dass ärztliche Fortbildung ein wichtiger Faktor in Bezug auf die qualitativ hoch stehende Betreuung von Schwangeren ist. Insbesondere die richtige Anwendung der Ultraschalldiagnostik bedarf einer fortwährenden Übung unter Anleitung von Experten. Aus diesem Grund findet in Hannover am Samstag, den
9. Dezember 2017 eine Fortbildungsveranstaltung für Frauenärzte, zur Optimierung der Ultraschallkenntnisse statt. Diese Methode lässt sich aber nur vernünftig durch praktische Anwendung erlernen und dazu brauchen wir Sie.

Wenn sie ab der 20. Woche schwanger sind wäre es schön, wenn wir
Sie dafür gewinnen könnten, sich für eine gute Stunde in der Zeit
von 14:45 – 18:30 Uhr zur Verfügung zu stellen. In dieser Zeit finden praktische Übungen in kleinen Gruppen (5 Personen und ein erfahrener Experte) statt.

Wir bieten Ihnen dafür eine Aufwandsentschädigung und gerne können Sie auch Ihren Partner mitbringen.

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung zur Verfügung stellen möchten, rufen Sie im Sekretariat der Frauenklinik 0511 129-2310 (Karin Holle-mann oder Nicole Bauer) an, wo Sie die genauen Infos zu Ort und Zeit erhalten.

Herzlichen Dank!

Ihr Termin:
Samstag, 09.12.2017, ca. 1,5 Stunden in der Zeit zwischen
14:45 – 18:30 Uhr, Stichwort: Dopplerkurs

Ort:
DIAKOVERE Friederikenstift
Humboldtstraße 5
30169 Hannover
Großer Saal

Kursleitung:
Team Geburtshilfe
Entbindung.DKF@diakovere.de
Telefon: 0511 129-2310
1. und 2. März 2018
Fortbildung: Geburtshilfe mal anders
Kontroversen und Kasuistiken

Fortbildung für Ärzte und Hebammen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Hebammen,
 
nach den ausgebuchten Veranstaltungen 2016 und 2017 laden wir für 2018 wieder ein zu „Geburtshilfe mal anders“.
 
Auch dieses Mal eröffnen wir die Veranstaltung mit der Diskussion kontroverser Standpunkte. Da es in der Geburtshilfe wesentlich auf das Zusammenwirken aller Beteiligten ankommt, haben wir uns entschlossen, einen neuen Block in unser Programm zu integrieren: Kooperationen.
 
Zum Auftakt präsentieren wir Ihnen die gegensätzlichen Auffassungen ausgewiesener Experten zu aktuellen und brisanten Themen der Geburtsmedizin. Bilden Sie sich aus diesen „Streitgesprächen“ Ihre Meinung und diskutieren Sie mit den Referenten die unterschiedlichen Standpunkte und alle Probleme rund um die Themen.
 
Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, alternative Sichtweisen zu verschiedenen Fragen kennenzulernen: Unter welchen Prämissen arbeitet der Transfusionsmediziner? Was gibt der Jurist zu bedenken? Wie lauten die „Dos and Don’ts“ des Anästhesisten?
 
Aus Kasuistiken für den klinischen Alltag lernen ist das Ziel des dritten Blocks. Interessante Falldarstellungen zu verschiedenen geburtshilflichen Komplikationen sollen im Dialog zwischen Ihnen und den Referenten aufgearbeitet und der derzeitige Wissensstand anhand aktueller Leitlinienempfehlungen wiedergegeben werden.
 
Wir würden uns freuen uns, Sie 2018 zu zwei spannenden, „etwas anderen“ Fortbildungstagen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Prof. Dr. Ralf L. Schild
Chefarzt Geburtshilfe und Perinatalmedizin 
DIAKOVERE-Frauenklinik 

Prof. Dr. Werner Rath, Aachen

Schirmherrschaft: DGPGM

> Informationen: Laden Sie unter "Weitere Informationen" unseren Info-Flyer herunter.

Kursleitung:
Team Geburtshilfe
Entbindung.DKF@diakovere.de
Telefon: 0511 129-2310
Kurse im Oktober
24.10.2017(Übermorgen)  – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
31.10.2017(in 9 Tagen)  – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
Kurse im November
06.11.2017(in 15 Tagen)  – 10 bis 11 Uhr
Yoga für Schwangere

Bringen sie Ihren Körper und Seele in Einklang.
Die verschiedenen geistigen und körperlichen Übungen des Yogas helfen den Körper kennenzulernen. Sie trainieren Ihre Atmung, Muskeln, Gelenke und Ihr Skelettsystem. Die Beweglichkeit wird verbessert und das Körperbewusstsein gefördert. Nutzen Sie auch unser Angebot der Akupunktur zur Geburtsvorbereitung für den optimierten Energiefluss im Körper. 

Jeweils vier Termine am Montag von 10 bis 11 Uhr

Montag, 6. November bis Montag, 27. November 2017

Von 10-11 Uhr
Kosten je Kurs 28 Euro
Anmeldung bei Johanna Kis, E-Mail: jo.kis@gmx.de

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105/ 5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
07.11.2017(in 16 Tagen)  – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
08.11.2017(in 17 Tagen)  – 17.30 - 19.30 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit drei Partnerabenden
Kursnummer: GV-Kurs 4/2017

Mittwochs, 8. November 2017 bis 20. Dezember 2017, 7 Abende von 17.30 bis 19.30 Uhr, drei Partnerabende

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehören drei Partnerabende. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt insgesamt 40,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Maren Zorrmann
Telefon 0511-10535249
maren_81@web.de
Telefon: 0511-10535249
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
11.11.2017(in 20 Tagen)  – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung / BELEGT
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 11. und 12. November 2017, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
14.11.2017(in 23 Tagen)  – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
21.11.2017 – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
28.11.2017 – 12 Uhr
Akupunktursprechstunde
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur ab der 36+0 Schwangerschaftswoche ist häufig eine gute Vorbereitung auf die Geburt.

Die Schmerzen bei der Entbindung können deutlich gelindert werden.
Die Geburt dauert meist kürzer und die Wehen verlaufen koordinierter.
Zusätzliche Wehenmittel sind seltener notwendig.

Bei Überschreitung des Entbindungstermines kann auf Wunsch auch geburtseinleitend akupunktiert werden.

Unser Team besteht zur Zeit aus drei Hebammen:
Annette Wöhler, Birgit Gödecke und Lena-Nisa Kuhnt

Kosten 
20,- Euro pro Sitzung, am jeweiligen Behandlungstag zu entrichten.

Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Akupunktur, ein Anspruch besteht jedoch nicht. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bzw. Ihrem Sachbearbeiter.

Treffpunkt
Zur Akupunktur melden Sie sich bitte im Kreißsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte planen Sie für die Akupunktur etwa eine Stunde ein.

Kursleitung:
Annette Wöhler
Telefon 05130-954096
info@hebammeimnetz.de
Zusätzliche Angebote: Wochenbettbetreuung, Akupunktur
Kurse im Dezember
09.12.2017 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung / 1 PLATZ FREI
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember 2017, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Simke Rose
Telefon 5031-5199979
simke.rose@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse am Wochenende, Wochenbettbetreuung
Telefon: 05031-5199979
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Januar
02.01.2018 – 18.30 - 20.30 Uhr
Geburtsvorbereitung
Partnerkurs

Dienstags, 02. Januar bis 13. Februar 2018,  7 Abende von 18.30 bis 20.30 Uhr, Kursgebühr für den Partner: 111,44 €

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner und anderen Paaren intensiv auf die Entbindung vor. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte zwei bis drei Wochen vor dem Entbindungstermin abgeschlossen sein.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 111,44 EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Obert
Telefon 0511-468247
birgit.obert@htp-tel.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse
Telefon: 0511-468247
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
04.01.2018 – 17.45 - 19.45 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit einem Partnerabend

Donnerstags, 04. Januar 2018 bis 15. Februar 2018, 7 Abende von 17.45 bis 19.45 Uhr, ein Partnerabend

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehört ein Partnerabend, der in der Mitte des Kurses stattfindet. Der genaue Termin wird während der ersten Kursstunde gemeinsam festgelegt. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 15,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Gödecke
Telefon 05130-36002
birg.goedecke@arcor.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur
Telefon: 05130-36002
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
13.01.2018 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 13. und 14. Januar 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im März
01.03.2018 – 17.45 - 19.45 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit einem Partnerabend

Donnerstags, 01. März 2018 bis 12. April 2018, 7 Abende von 17.45 bis 19.45 Uhr, ein Partnerabend

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehört ein Partnerabend, der in der Mitte des Kurses stattfindet. Der genaue Termin wird während der ersten Kursstunde gemeinsam festgelegt. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 15,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Gödecke
Telefon 05130-36002
birg.goedecke@arcor.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur
Telefon: 05130-36002
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im April
26.04.2018 – 17.45 - 19.45 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit einem Partnerabend

Donnerstags, 26. April 2018 bis 14. Juni 2018, 7 Abende von 17.45 bis 19.45 Uhr, ein Partnerabend

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehört ein Partnerabend, der in der Mitte des Kurses stattfindet. Der genaue Termin wird während der ersten Kursstunde gemeinsam festgelegt. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 15,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Gödecke
Telefon 05130-36002
birg.goedecke@arcor.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur
Telefon: 05130-36002
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Mai
05.05.2018 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 05. und 06. Mai 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Juni
28.06.2018 – 17.45 - 19.45 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit einem Partnerabend

Donnerstags, 28. Juni 2018 bis 09. August 2018, 7 Abende von 17.45 bis 19.45 Uhr, ein Partnerabend

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehört ein Partnerabend, der in der Mitte des Kurses stattfindet. Der genaue Termin wird während der ersten Kursstunde gemeinsam festgelegt. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 15,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Gödecke
Telefon 05130-36002
birg.goedecke@arcor.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur
Telefon: 05130-36002
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Juli
07.07.2018 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 07. und 08. Juli 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Oktober
11.10.2018 – 17.45 - 19.45 Uhr
Geburtsvorbereitung
Kurse für Frauen mit einem Partnerabend

Donnerstags, 11. Oktober 2018 bis 29. Dezember 2018, 7 Abende von 17.45 bis 19.45 Uhr, ein Partnerabend

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit anderen Frauen intensiv auf die Entbindung vor. Zu dem Kurs gehört ein Partnerabend, der in der Mitte des Kurses stattfindet. Der genaue Termin wird während der ersten Kursstunde gemeinsam festgelegt. 

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Kosten

Die Kosten für Frauen werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 15,– EUR. Privatversicherten empfehlen wir, die Kostenübernahme vorab zu klären.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Birgit Gödecke
Telefon 05130-36002
birg.goedecke@arcor.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur
Telefon: 05130-36002
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
20.10.2018 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.
Kurse im Dezember
15.12.2018 – 10 bis 17 Uhr
Geburtsvorbereitung
Wochenendkurs für Paare

Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember 2018, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Unsere Kurse bereiten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner intensiv auf die Entbindung vor.

Unsere erfahrenen Hebammen begleiten Sie und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In den Kursen können Sie außerdem Kontakte knüpfen und persönliche Erfahrungen austauschen.

Was gehört dazu?

Übungen zur Körperwahrnehmung
Atemtechniken und Entspannungsverfahren
Formen des Geburtsverlaufs: Was ist ›normal‹?
Methoden der Schmerzerleichterung
Gebärpositionen
Einbindung des Partners bei der Geburt
 

Der richtige Zeitraum

Der Geburtsvorbereitungskurs sollte vier Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin abgeschlossen sein, bei Mehrlingen sechs Wochen früher.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu sehen und Ihre Fragen zu beantworten! 

Kursleitung:
Johanna Kis
Telefon 05105-5913315
jo.kis@gmx.de
Zusätzliche Angebote: Geburtsvorbereitungskurse für Paare am Wochenende, Akupunktur, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, Stillberatung
Telefon: 05105-5913315
Hinweis:
Für die Teilnahme an diesem Kurs erbitten wir Ihre Anmeldung.